Montag, 19. März 2012

Greenhouse Garden

Hallo ihr Lieben!

Gestern habe ich mein neues Stempelset Greenhouse Garden ausprobiert und ich bin einfach begeistert, wie man so tolle Effekte erzielen kann. Das besondere an dem Set ist, dass es ein 2-Step-Set ist. Das heißt, dass man verschiedene Stempel miteinander kombiniert und abstempelt. Hier ist der hellere Teil der Blüte ein Stempel, dann der dunklere Rand ist ein Stempel, sowie Stengel und Blütenmitte einer. Und das schönes ist, dass man immer andere Ergebnisse erzielen kann, sei es durch verschiedene Farben oder einfärben des Stempels an sich.


Materialien von Stampin´Up!:
Farbkarton (Himbeerrot, Pflaumenzart, Flüsterweiß)
Stempelkissen (Himbeerrot, Pflaumenzart, Olivgrün, Limone)
Stempelset Greenhouse Garden und Allerlei Anlässe (Spruch)
Prägefolder Quadratisches Gitter

1 Kommentar:

Monis Stempelgaudi hat gesagt…

Hallo Ute,

deine Karte ist klasse geworden mit dem Greenhouse Garden-Stempelset. Ich mag das auch total gerne. Hab vor einiger Zeit mit einigen Mädels in der Gruppe einen kleinen Workshop veranstaltet mit diesem tollen Stempelset und einer Farbvorgabe.

Was dabei herausgekommen ist (inkl. Anleitung) kannst du hier sehen =

http://stempelgaudi.blogspot.de/2012/02/workshop-mit-stampin-up-schattenstempel.html

Das Arbeiten mit dem Greenhouse Garden-Stempelset, das so viele schöne Blumen-Variationen ermöglicht, hat allen Teilnehmerinnen viiiiel Spaß gemacht!

Viele liebe Grüße und weiterhin so fröhliches Werkeln
Moni