Mittwoch, 26. März 2008

Bevor...

...ich nun am Samstag Richtung Portugal düse, möchte ich noch schnell meinen Blog aktualisieren. Ich freue mich schon wahnsinnig auf die 2 Wochen Entspannung und bin schon ganz hibbelig, weil es unser erster gemeinsamer großer Urlaub ist, wo wir beide zum 1. Mal fliegen werden. Ich bin mal gespannt wie das so werden wird *g*

Da ich in der letzten Zeit etwas kränklich war, erst eine Magen-Darm-Verstimmung und nun eine Grippe, bin ich nicht allzu viel zum Stempeln gekommen. Aber immerhin habe ich wenigstens etwas geschafft was ich euch zeigen kann *g*

Dieses Notizbuch ist für ein Osterwichtel im Kreativ-Portal entstanden.
Dieses Kärtchen habe ich einfach mal so gemacht. Es ist ja nicht schlecht wenn man ein wenig Reserve zu Hause hat.
Und zum Schluss sind noch diese 3 Oster-ATCs für den ATC-Tausch im Kreativ-Portal entstanden.
Natürlich möchte ich euch auch nicht vorenthalten, welche tollen Osterwichtel ich bekommen habe.
Von Zinzia aus der Gruppe a_stamp_a_ day habe ich dieses tolle Wichtel bekommen. Die Kerze ist einfach klasse und das werde ich bestimmt auch mal ausprobieren. Und das Notizbuch kann ich nun sehr gut für den Urlaub gebrauchen, da ich mir gerne Notizen zu gemachten Bildern mache, damit ich die später besser zuordnen und verscrappen kann. Und natürlich gab es auch was zu schnuckern. Ich liebe Schokolade *gg*

Von Schnuti aus dem Kreativ-Portal habe ich absolut tolles Material bekommen. Die Papiere, Abdrücke und Embellishments kann ich alle super gebrauchen. Dies alles war in einer total wundervollen Geschenktüte verpackt.
Von der lieben Jessi habe ich eine total süße Karte bekommen! Hab vielen lieben Dank dafür *Kntuschi*

So, nun sind es nur noch 11 Punkte bis ich wieder bestellen darf.

Montag, 10. März 2008

Stempeltreffen bei Arwen und neue Werke

Am Samstag war ich bei Arwen auf einem Stempeltreffen. Um 10 Uhr bin ich losgefahren und war denn gegen 11.30 Uhr in Dortmund. Nadine war schon da, da sie dort geschlafen hatte. Es war wirklich alles aufregend, da ich das erste Mal auf einem Stempeltreffen war. Aber alle Leute waren einfach nur suuuper nett und total lieb. Ich habe mich von Anfang an pudelwohl gefühlt.
Hier nochmal ein super dickes Dankeschön für die absolut tolle Gastfreundschaft von Arwen und Bianca. Sie haben sich wirklich rührend um uns gekümmert. Gegen 1 Uhr bin ich dann wieder nach Hause gefahren, da ich leider am nächsten Morgen einen Auftritt mit meinem Verein hatte. Sonst wäre ich bestimmt noch viiiiel länger geblieben. Aber das nächste Treffen kommt bestimmt und ich freue mich schon riesig.
Hier ein paar kleine Eindrücke vom Treffen:
Und ich habe doch tatsächlich 3 Karten geschafft zwischen alle dem Gegacker *lol*. Hier habe ich auch direkt das neue Papier verwendet, was ich mit Arwen gegen Stempel getauscht hatte. Ich habe mich so richtig in das Papier verliebt.

Natürlich war ich die letzte Zeit auch nicht untätig und habe einiges geschafft um meine Punkte abzubauen. Nachdem ich nun 1 Rezeptblatt, 1 Poesieblatt, 1 Teebox, 3 Pibs, 1 Zettelbox und 3 Karten gebastelt habe, sind es nur noch 21 Punkte die ich schaffen muss.

Hier nun meine neuen Werke:


Mittwoch, 5. März 2008

Der Morgen

...fängt ja gut an, denn ich habe von der lieben Tintenwelt diesen Award bekommen.


Vielen lieben Dank Maus! Das hat mir den Morgen so richtig versüßt!
Ich werde den Award weiter vergeben an folgende Leute, da ich sie unheimlich ins Herz geschlossen habe und deren Blogs gerne besuchen gehe. Es sind Arwen, Jessi und Marushy.